Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Have any Questions? +01 123 444 555
DE


Klassik

Sharon Kam, Julian Steckel & Enrico Pace

Highlights der Kammermusik-Literatur

Sonntag, 18. September 2022 | 19 Uhr

Mit Sharon Kam, Julian Steckel und Enrico Pace kommen drei hochrangige Solisten in Donaueschingen als Trio zusammen. Sharon Kam ist eine der weltweit führenden Klarinettistinnen und wie Cellist Julian Steckel und Pianist Enrico Pace sehr gefragt bei den großen Orchestern der Welt. Alle drei sind auch begeisterte Kammermusiker. Auf ihrer gemeinsamen Suche nach der tieferen Bedeutung der Musik erkunden Kam, Steckel und Pace intime Momente und großes Kino: Im Programm haben sie drei der schönsten Klarinettentrios der Musikgeschichte. Alexander von Zemlinsky, eigentlich geistiger Vater der Zweiten Wiener Schule, legt mit seinem Opus 3 ein – was Harmonik, Melodiebildung und Klang anbelangt – vollends „brahmsisches“ Werk vor, Nino Rotas Trio beschwört eine filmreife Liebesgeschichte im Walzertakt herauf, und zum krönenden Abschluss folgt das Trio für ‚Fräulein Klarinette‘, für welches Johannes Brahms eigens aus dem Ruhestand zurückkehrte. Dazwischen nesteln als kurze Perspektivwechsel zwei Miniaturen aus der Zweiten Wiener Schule von Anton Webern und Alban Berg.

Sharon Kam Klarinette, Julian Steckel Violoncello, Enrico Pace Klavier

Alexander von Zemlinsky (1871-1942): Trio d-Moll op. 3
Anton Webern (1883-1945): Drei kleine Stücke op. 11 für Violoncello & Klavier
Nino Rota (1911-1979): Trio für Klarinette, Violoncello und Klavier
Alban Berg (1885-1935): Vier Stücke op. 5 für Klarinette und Klavier
Johannes Brahms (1833-1897): Trio a-Moll op. 114

Sonntag, 18. September 2022 | 19 Uhr
Donauhallen, Strawinsky Saal
Eintritt EUR 30,– und EUR 27,–


Zurück

Über uns

Seit 1913 ist die Gesellschaft der Musikfreunde aktive Mitgestalterin des Kulturlebens in Donaueschingen. Heute veranstaltet sie mit Unterstützung der Stadt Donaueschingen regelmäßig Konzerte und Kleinkunstabende und Kulturfahrten für die Bürgerinnen und Bürger in Stadt und Region.

Kontakt

Gesellschaft der Musikfreunde
c/o Amt für Kultur
Rathausplatz 1
D-78166 Donaueschingen

+49 771 / 857 266

+49 771 / 857 6265

Copyright 2022. Gesellschaft der Musikfreunde e.V.

Cookies sind hilfreiche kleine Informationsfragmente, die es uns erleichtern, Ihnen eine optimale bedienbare Website anzubieten.

Datenschutz Impressum
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close